Allgemeine Geschäftsbedingungen – AGB

1. Zahlung

Shiatsu-Einheiten und -Gutscheine sind unmittelbar vor oder nach der erfolgten Sitzung vor Ort bar zu bezahlen. Im Fall des Kaufs eines Zehnerblocks ist auch eine Überweisung auf das Konto: Nr. 11814670, Blz: 32000, IBAN: AT60 3200 0000 1181 4670, BIC: RLNWATWW, Kontoinhaberin Barbara Reininger möglich.Der Auftrag für eine Shiatsu-Einheit zwischen Barbara Reininger und dem Kunden gilt mit Emaileingang durch den Kunden bzw. durch mündliche Zusage durch den Kunden als erteilt.

 

2. Gebühren

Der/die Kunde/in übernimmt allfällige Kosten von Banküberweisungen sowie Kreditkartengebühren.

 

3. Absage von Terminen

Der/die Kunde/in kann vor dem Shiatsu-Termin den gemäß Punkt 1. dieser AGB´s zustande gekommenen Auftrag bis 48 Stunden vor dem Termin absagen . Bei einer Absage, weniger als 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin, ist die Shiatsu-Einheit vom Kunden voll zu bezahlen. Ausnahme: Der Kunde stellt einen Ersatz-Kunden, der den Shiatsu-Termin in Anspruch nimmt.

 

4. Haftung

Shiatsu ist ein gewerblicher Beruf. Gewerbliche Behandlungen dürfen nur am gesunden Menschen bzw. nach Rücksprache mit dem Arzt oder Therapeuten durchgeführt werden. Shiatsu ist kein Gesundheitsberuf und somit kein Ersatz für eine medizinische, psychiatrische, psychotherapeutische oder sonstige therapeutische Behandlung. Bei vorliegen von Beschwerden ist eine medizinische Abklärung unbedingt notwendig. Barbara Reininger haftet nicht für allfällige Schäden die durch den unwahrscheinlichen Fall einer Nachlässigkeit, menschlicher Fehler, Materialfehler, höherer Gewalt oder andere Mängel dem Kunden gegenüber entstehen.

 

5. Reisekosten

Bei Hausbesuchen innerhalb Wiens wird die Anreise mit einer Pauschale € 10,- verrechnet. Sollte die Anreise mit dem PKW notwendig sein, wird darüber hinaus ein Kilometergeld von € 0,42,-/km verrechnet.

 

6. Urheberrecht

Alle Unterlagen von Barbara Reininger und Spür dich unterliegen dem alleinigen Urheberrecht von Barbara Reininger und bleiben für immer in ihrem Eigentum. Die von Barbara Reininger produzierten Werke dürfen ohne das ausdrückliche schriftliche Einverständnis weder verkauft noch reproduziert werden.

 

7. Gerichtsstand, anzuwendendes Recht

Es gilt Österreichisches Recht. Im Falle von Rechtsstreitigkeiten ist das sachlich in Betracht kommende Gericht der Bundeshauptstadt Wien zuständig.

Shiatsu-Behandlung-Wien

Wie sich Shiatsu anfühlt – ein Live-Bericht

Du warst noch nie Shiatsu und würdest gern wissen, was dich da überhaupt erwartet? Also, wenn du zu mir in die Praxis kommst, …

Shiatsu-Wien-Meditation

Die Kraft des Atems und der Stille

Bei „Meditation“ denkst du an birkenstockpatschentragende Althippies oder spaßbefreite Aksesemönche? Dann solltest …

Shiatsu-Wien-Detox

Frühjahrsputz für Verdauung und Leber

Mich erfasst mit den ersten Frühlingsboten das Gefühl, dass ich gern etwas loswerden möchte. Etwas von dieser Winterschwere, …