Shiatsu Ablauf

Auf der Matte ankommen

Shiatsu-Massage-Hilfe

In ruhiger Atmosphäre

Eine Sitzung beginnt bei mir mit einem kurzen Vorgespräch, in dem wir klären, wie es dir gerade geht und was du dir vom Shiatsu wünscht. Auch besonderen Bedürfnisse kommen hier zur Sprache. Anschließend arbeiten wir, anders als bei klassischer Massage, in ruhiger Atmosphäre am bekleideten Körper auf einer gepolsterten Matte oder bei Bedarf auch im Sitzen.

Entspannung auf allen Ebenen

Shiatsu Massage wendet unterschiedliche Massagetechniken, Dehnungen und Akupressur an, um den gesamten Körper zu entspannen. Genieße eine wunderbare wohltuende Fuß-Massage oder sanfte Mobilisierung der Schultern. Leg deinen Nacken in meine Hände oder spür, wie dein Rücken durch Druck auf die richtigen Stellen endlich wieder loslassen kann.

Sanfte Akupressur und Massage Techniken

Erlebe sanften Druck mit Fingern oder Ellbogen, Akupressur und genieße lösende Streich-, Dehn-, oder Schaukelbewegungen, die deinen Körper nach und nach in einen fast schwerelosen Zustand versetzen. Je nach Bedarf kann Shiatsu entspannend oder belebend eingesetzt werden. Wenn du das möchtest, wende ich zusätzlich auch Wärmetechniken wie Salz- und Ingwerkompressen oder Schröpftechnik an.

Ganzheitliche Betrachtung auf der Basis von TCM

Shiatsu setzt nicht nur dort an, wo es weh tut sondern bezieht den gesamten Körper in einer Sitzung mit ein. Basierend auf dem Konzept der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) muss die Energie in allen Körperteilen gut fließen, damit der Mensch gesund und kraftvoll bleibt. Auch die Ernährung spielt hier eine große Rolle, und wenn du das möchtest, kannst du dir im Shiatsu den einen oder anderen Ernährungstipp für deine spezielle Konstitution/Kondition mitnehmen.

Wie lange dauert Shiatsu?

Die Dauer einer Shiatsu-Sitzung beträgt in etwa 50 Minuten. Du kannst aber auch gerne längere Massage-Einheiten buchen, wenn du besonders tief entspannen oder ein spezielles Problem bearbeiten möchtest.

Was soll ich zum Shiatsu mitbringen?

Bitte nimm zu deiner Shiatsu-Sitzung bequeme Baumwollkleidung (Jogginghose, T-Shirt, Sweatshirt…) und Socken mit.

Lies hier, bei welchen Beschwerden dich Shiatsu begleitet

Shiatsu-Wien-Frauen-Menstruationsbeschwerden

Warum Frauen besonders von Shiatsu profitieren

Shiatsu berührt uns auf mehreren Ebenen. Und oft ist die eine Ebene, die besonders viel Zuwendung in uns braucht, „das …

Shiatsu-Behandlung-Wien

Wie sich Shiatsu anfühlt – ein Live-Bericht

Du warst noch nie Shiatsu und würdest gern wissen, was dich da überhaupt erwartet? Also, wenn du zu mir in die Praxis kommst, …

Shiatsu-Wien-Meditation

Die Kraft des Atems und der Stille

Bei „Meditation“ denkst du an birkenstockpatschentragende Althippies oder spaßbefreite Aksesemönche? Dann solltest …