Verspannungen &
Schmerzen
Muskeln und Faszien sanft lösen

Endlich schmerzfrei

Eine helfende Hand,
bei Verspannungen und Schmerzen

Aua?! Bist du verspannt, fühlst du dich steif und unbeweglich oder hast du Schmerzen, die du selbst nicht mehr so richtig in den Griff bekommst?  Vielleicht „schulterst“ du im Alltag zu viel oder spürst den Druck im Kopf, im Rücken oder im Nacken. Oder etwas bricht dir sprichwörtlich das „Kreuz“.
Shiatsu berührt dort, wo es weh tut und lässt dich tief entspannen. Gleichzeitig erforschen wir aber auch die Ursachen deiner Beschwerden und beziehen den gesamten Körper mit ein. Lange blockierte Faszien dürfen loslassen und die Dinge kommen wieder ins Fließen.

shiatsu-wirbelsaeule

Ich begleitet dich bei

Shiatsu-Faszie-Entspannung

Schulter-verspannungen

Vielleicht sitzt du viel oder musst schwer arbeiten? Oft verkrampfen dabei unsere Schultermuskeln. Shiatsu hilft dir verklebte Faszien zu lösen und wieder mehr Raum und Energie in deine Schultern zu bringen. Bewegliche Schultern lassen deinen Rumpf freier werden und verbessern deine Präsenz und Ausstrahlung.

Shiatsu-Ruecken1

Rückenschmerzen

Hast du auch ein Kreuz mit dem Kreuz? Überbelastung führt zu Schmerzen und schränkt deinen Rücken ein. Shiatsu bringt Energie in vernachlässigte Bereiche deines Rückens und löst blockierte Faszien. Deine Wirbelsäule darf sich wieder ihren Raum nehmen und frei beweglich sein.

angebot-erschoepfung-burnout

Kopfschmerzen 

Dein Kopf ist oft dicht gepackt mit Sinneseindrücken, Aufgaben und Gedanken, die Kopfschmerzen verursachen? Shiatsu hilft dir, aus deinem Kopf in den Körper zu kommen, bringt die Energie über einen entspannten Nacken in Fluss und erdet dich. Dein Kopf darf ruhig und frei sein.

Hilfe zur Selbsthilfe

Körper­bilder­reisen

Finde Entspannung und Beweglichkeit mit angeleiteten Online-Übungen und Meditationen. Mach dich mit mir auf eine Reise in deinen Körper und löse selbst deine Blockaden – etwa bei Rücken-, Schulter oder Nackenschmerzen selbst. Über angeleitete Bewegung und Visualisierung erkennst du deine über Jahre aufgebauten Spannungsmuster und lockerst verklebte Faszien. Sofort spürst du, wie deine Gelenke freier werden.

Du lernst dich selbst besser kennen und findest über deinen Körper wieder in deine Mitte.

Möchtest du dich auch endlich wieder rundum wohlfühlen, Shiatsu genießen und gemeinsam mit mir
einem Thema ganzheitlich auf den Grund gehen?
Dann mach dir gleich einen Shiatsu-Termin aus

Kundenstimmen

»Shiatsu bei Barbara ist jedes Mal aufs neue einfach nur wunderbar. Die Stunde rüttelt wach, fordert und entspannt auf ganz anderen Ebenen – ich fühle mich danach immer wie ein neuer Mensch! Herzlichen Dank!«
Michael Baierl
»Immer extrem entspannend!«
Sonja Wagersreiter
»Fühlte mich aufgefangen und individuell mit Empathie betreut. Empfehlenswert.«
Babs Bergmann
»Shiatsu Massage bringt mich ganz in meine Mitte. Ich gönne mir damit nicht nur eine Auszeit vom Alltag sondern fühle mich danach auch viel geerdeter«
Carola Einschwanger
»Shiatsu macht meine Schwangerschaft zu etwas ganz Besonderem. Es hat für jedes Wehwehchen eine heilende Berührung und verbindet mich noch enger mit meinem Baby«
Nina Keller
»Shiatsu Massage schafft eine Atmosphäre der Geborgenheit und entspannt mich schon nach wenigen Minuten komplett. Die Stunde ist jedes Mal Erholung pur!«
Sabine Gast
»Die Shiatsu Anwendung bei Barbara hat mich super entspannt und wieder fit gemacht. Meine Kopfschmerzen waren danach wie weggeblasen und zwar nachhaltig. Vielen Dank liebe Barbara!«
Mirjam Mieschendahl
»Nach meinem Burnout hat mich Shiatsu dabei begleitet, wieder langsam auf die Beine zu kommen. Seither gehe ich auch viel achtsamer mit meinem Körper um und die Energie ist wieder da. Am Abend schlafe ich viel leichter ein.«
Maria Binder
Previous
Next

FAQ

Wir arbeiten in ruhiger Atmosphäre. Eine Sitzung beginnt bei mir mit einem kurzen Vorgespräch, in dem wir klären, wie es dir gerade geht und was du dir vom Shiatsu wünscht. Auch besonderen Bedürfnisse kommen hier zur Sprache. Anschließend arbeiten wir, anders als bei klassischer Massage, in ruhiger Atmosphäre am bekleideten Körper auf einer gepolsterten Matte oder bei Bedarf auch im Sitzen.

Die Dauer einer Shiatsu-Sitzung beträgt in etwa 50 Minuten. Du kannst aber auch gerne längere Massage-Einheiten buchen, wenn du besonders tief entspannen oder ein spezielles Problem bearbeiten möchtest.

Bitte nimm zu deiner Shiatsu-Sitzung bequeme Baumwollkleidung (Jogginghose, T-Shirt, Sweatshirt…) und Socken mit.

Im Shiatsu arbeite ich mit Fingern, Händen, Ellbogen und Knien und wende unterschiedliche Massagetechniken, Streich- und Schaukelbewegungen, um den gesamten Körper zu entspannen. Wenn zu dir und deinen Beschwerden passt, kommen auch Wärme, Schröpfgläser oder ein Massagestäbchen zum Einsatz, um einzelne Punkte gezielt zu aktivieren.

Beim ersten Mal würde ich dich bitten, deine Shiatsu-Session bar zu bezahlen. Solltest du öfter kommen, kannst du auch gerne das Geld im Nachhinein überweisen.

Shiatsu setzt nicht nur dort an, wo es weh tut sondern bezieht den gesamten Körper in einer Sitzung mit ein. Basierend auf dem Konzept der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) ist ein Mensch dann gesund, wenn die Energie im gesamten Körper kraftvoll fließt. Auch die Ernährung spielt hier eine große Rolle, und wenn du das möchtest, kannst du dir im Shiatsu auch Ernährungstipp und Körperübungen für deinen speziellen Typ mitnehmen.

Das klingt gut,
und du möchtest es gerne ausprobieren?