Shiatsu-Blog

Entdecke hier Wissenswertes rund um Shiatsu!

shiatsu-wien-beruehrung

Lass dich berühren

Menschen sind Berührungswesen. „Berührungen haben für Lebewesen einen Stellenwert wie die Luft zum Atmen“, sagt Psychologe Martin Grunwald, Forscher an der Uni Leipzig. „Unsere Kultur will das oft nicht wahrhaben, aber alle sozialen Berührungsreize lösen ganze Kaskaden biochemischer und neurophysiologischer Prozesse aus – und Menschen sind in ihrer Entwicklung von taktilen Reizen abhängig.“ Starke Aussage! Und so wahr. Im Shiatsu kann ich es jeden Tag beobachten, wie Berührung an der richtigen Stelle die Wahrnehmung, das Fühlen und damit oft auch das Leben verändern kann.

 

Wie Gefühle und Berührung zusammenhängen

Und nun kommen auch immer mehr Mediziner darauf, dass unser ganz persönlicher Schutzmantel Haut eng mit dem Immunsystem, den Nerven und der Psyche verwoben ist und auf diese Weise das Wohlbefinden ganz entscheidend beeinflusst. So zeigt gleich eine ganze Reihe von Studien, wie Berührungen unsere Stimmung und unser Denken beeinflussen. Eine Kellnerin, die ihre Kunden berührt, bekommt beispielsweise signifikant mehr Trinkgeld. Berührung schafft also Vertrauen. Sie ist aber auch heilsam. Noch vor hundert Jahren hat jeder Mediziner den Kranken berührt, um sein Leiden zu erfühlen. Erst seit der Erfindung des Stethoskops und der bildgebenden Verfahren (Röntgen, MRT etc.), hat sich der Arzt körperlich vom Patienten zurückgezogen und berührt nur noch selten. Das ist schade, denn damit hat die Schulmedizin einen wichtigen Teil der Heilung zugunsten der Technologie aufgegeben.

 

Heilsame Berührung

Shiatsu füllt diese Lücke. Mit seiner wirksamen Berührung stärkt es dir den Rücken und richtet dich im wahrsten Sinn des Wortes wieder auf. Es beruhigt deinen Puls und besänftigt deine Ängste. Die Berührungen im Shiatsu setzen manchmal auch Gefühle frei, die lange unterdrückt worden sind und lockern damit verspannte Muskeln oder blockierte Gelenke. Der Körper folgt dem Gefühl und das Gefühl dem Körper. Auf diese Weise lassen sich alte Muster aufspüren und beeinflussen.

Du möchtest die Verbindung von Gefühl und Körper erkunden spüren, was Berührung bewegen kann? Auf Ursachenforschung bei chronischen Verspannungen oder Schmerzen gehen? Altes loslassen? Und dich wieder so richtig rundum wohl fühlen? Dann mach dir gleich einen Shiatsu-Termin aus!

 

Du willst mehr über die Haut und Berührung wissen? Hier ein paar interessante Links:

Die Zeit/Berührung: Der Sinn der Haut

FAZ/Die Magie der Berührung

1 Comment

  • Mark

    Seh ich auch so. Wir allen werden viel zu wenig berührt in unserem Leben. Toller Artikel 🙂

  • Write a Comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich stimme zu.

    Shiatsu-Kaiserschnittnarbe

    Versöhnung mit der Kaiserschnittnarbe

    Hast du dein Kind mittels Kaiserschnitt auf die Welt gebracht? Eventuell sogar mit einem ungeplanten und ungewollten Kaiserschnitt? …

    Shiatsu-Wien-Frauen-Menstruationsbeschwerden

    Warum Frauen besonders von Shiatsu profitieren

    Shiatsu berührt uns auf mehreren Ebenen. Und oft ist die eine Ebene, die besonders viel Zuwendung in uns braucht, „das …

    Shiatsu-Behandlung-Wien

    Wie sich Shiatsu anfühlt – ein Live-Bericht

    Du warst noch nie Shiatsu und würdest gern wissen, was dich da überhaupt erwartet? Also, wenn du zu mir in die Praxis kommst, …