Shiatsu-Blog

Entdecke hier Wissenswertes rund um Shiatsu!

warmes-fruehstueck

Warmes Frühstück – für ein starkes Immunsystem

Draußen wird es kälter und du beginnst gleich einmal zu frösteln? Deine Verdauung war auch schon mal bessern und du fängst dir jeden Virus ein? Dann wird es höchste Zeit, endlich warmes Frühstück auf den Tisch zu bringen! Vielleicht bist du „nicht so der Frühstückstyp“ oder du begnügst dich mit einem schnellen Kaffee in der Früh, oder bist du mehr der Marmeladebrotesser? Dann vergibst du jeden Tag aufs neue die Chance, deinen Körper zu stärken und dich wohler zu fühlen. Aber warum ist ein warmes Frühstück eigentlich so toll?

Nach der TCM hat unser Verdauungsapparat seine aktivste Zeit am Morgen bis in den Vormittag hinein. Der Magen zwischen 7 und 9 Uhr und die Milz (als Synonmy für Bauchspeicheldrüse und Darm) zwischen 9 und 11 Uhr. Wir wären also schön blöd, wenn wir diese Zeit verstreichen lassen und erst dann mit dem Essen beginnen, wenn sich die Verdauung schwerer tut. Aber was hat das warme Frühstück jetzt für Auswirkungen auf uns?

 

7 Gründe, die für warmes Frühstück sprechen

  1. Es stärkt deine Verdauungskraft

Gekochtes Frühstück verbessert Verdauungsbeschwerden wie Blähungen und Durchfallneigung.

  1. Es stärkt dein Immunsystem

Der Darm beinhaltet einen Großteil unseres Immunsystems und der Zustand der Milz beeinflusst nach TCM auf maßgeblich unsere Lunge. Durch warmes Frühstücken wirst du deshalb weniger anfällig für Infekte.

  1. Du musst nicht mehr soviel grübeln

Schräg? Möglich, aber auch wieder gar nicht so unlogisch, denn wenn du mehr in deiner Mitte bist, kommt der negative Gedankenfluss zur Ruhe. Eine starke Milz macht – warmem Frühstück sei Dank – eine starke Mitte. 

  1. Es wärmt uns von innen

Wenn du leicht frierst, dann ist ein warmes Frühstück dein kleiner innerer Ofen, der dich gut durch den Tag bringt.

  1. Es schwächt deinen Heißhunger

Ok, das kann jetzt ein bisschen dauern, bis das greift, aber eine gestärkte Milz verlangt nicht mehr dauernd nach Schoki und Keksen. Außerdem bleibst du nach einem warmen Frühstück länger angenehm satt.

  1. Es ist gesund und nährstoffreich

Warmes Frühstück besteht aus frischen, gekochten Zutaten ohne künstliche Inhalts- und Konservierungsstoffe. Du vermeidest, am Morgen „einfach irgendetwas“ in dich hineinzustopfen.

  1. Es schmeckt richtig gut.

 

Was ist das jetzt, warmes Frühstück?

Warmes Frühstück kann süß oder pikant sein. Am besten, du probierst verschiedene Rezepte aus und entscheidest dann. Ich als Gewohnheitstier, mach mir z.B. fast jeden Tag eine Schüssel warmen Haferbrei (Porridge) mit wechselnden Obstsorten, Trockenfrüchten und Nüssen.

Warmes Frühstück kann aber auch Eierspeis mit Gemüse sein, Polenta mit Gemüse oder eine wärmende Suppe, wenn es pikant sein soll. Hier geht es zu verschiedenen Rezeptideen für Warmes Frühstück.

 

Auf einen Blick

  • Warmes Frühstück baut Qi (Lebensenergie) auf, stärkt deine Mitte und dein Blut.
  • Es ist eine tolle Unterstützung für deine Verdauungskraft und versorgt dich mit gut verwertbaren Nährstoffen.
  • Es wärmt dich von innen.
  • Du hast mehr Energie und dafür weniger Gusto auf Ungesundes.
  • Es stärkt dein Immunsystem, und du bist weniger anfällig für Krankheiten.

 

Bist du jetzt neugierig geworden auf mehr? Dann mach dir gleich einen Shiatsu-Termin aus!

2 Comments

  • renate wieser

    danke! – werd ich jetzt endlich mal ausprobieren. – bislang hab ich mich immer gesträubt gegen suppen u. dgl. zum frühstück 😉

    • Barbara Reininger
      Barbara Reininger

      Fein freut mi!:)

  • Write a Comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich stimme zu.

    Shiatsu-Kaiserschnittnarbe

    Versöhnung mit der Kaiserschnittnarbe

    Hast du dein Kind mittels Kaiserschnitt auf die Welt gebracht? Eventuell sogar mit einem ungeplanten und ungewollten Kaiserschnitt? …

    Shiatsu-Wien-Frauen-Menstruationsbeschwerden

    Warum Frauen besonders von Shiatsu profitieren

    Shiatsu berührt uns auf mehreren Ebenen. Und oft ist die eine Ebene, die besonders viel Zuwendung in uns braucht, „das …

    Shiatsu-Behandlung-Wien

    Wie sich Shiatsu anfühlt – ein Live-Bericht

    Du warst noch nie Shiatsu und würdest gern wissen, was dich da überhaupt erwartet? Also, wenn du zu mir in die Praxis kommst, …