Shiatsu-Blog

Entdecke hier Wissenswertes rund um Shiatsu!

Muedigkeit-Shiatsu-Wien

Shiatsu bei Müdigkeit und Energiemangel

Bist du im Moment auch dauernd müde? In der Früh quälst du dich im Finstern aus dem Bett und kaum bist zu Mittag richtig wach, wäre schon wieder ein Nachmittagsschläfchen angesagt?

Zugegeben, Kälte, Nebel und wenig Tageslicht können einen schon ziemlich schaffen. Doch, der Winter ist noch gar nicht richtig da und, wenn er dann mal da ist, wird er noch lange dauern. Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich hätte schon Lust, die kalte Jahreszeit so richtig ausgeschlafen und energiegeladen zu genießen.

Die gute Nachricht: Wir können selbst einiges tun, damit Geist und Körper wieder in die Gänge kommen. Hier kannst du nachlesen, wie du die Müdigkeit abschüttteln, Energie tanken und dich den ganzen Winter lang so richtig wohlfühlen kannst.

 

Hier drei Tipps gegen Müdigkeit:

 

Damit unterstützt du nach TCM deine Milz und sorgst für eine starke ausgeglichene Mitte. Wenn du mehr darüber wissen willst, warum Wärme von Innen so wichtig ist, lies einfach hier nach in Die Macht des warmen Frühstücks.

 

Auch, wenn es draußen gar nicht gemütlich aussieht, so ein Spaziergang oder Lauf im Nebel hat seinen eigenen Reiz. Es duftet erdig und raschelt bei jedem Schritt. Und wenn die Sonne dann durchbricht und der Atem in der frischen Luft dampft, kann man so richtig durchatme und auch gleich ein paar trübe Gedanken loslassen. Und genau darum geht es. Die feuchte Luft tut unseren Lungen gut, die Bewegung freut unsere Leber. Lies doch dazu auch mal hier bei den 5 Wohlfühlideen und Fokus Abgrenzung nach.

 

Der Herbst/Winter ist Rückzugszeit. Gönn dir jetzt bewusst deine Sonntage auf der Couch, mit einem Glas Tee und deiner Kuscheldecke. Warum das besonders nach einer stressigen Woche wichtig ist, erklärt mein Beitrag Aktion / Regeneration – das vernachlässigte Gleichgewicht

 

Was tun, wenn das alles nichts mehr hilft?

Genau diese Balance zwischen Stress und Entspannung fällt dir im Moment schwer? Du bist eigentlich viel zu müde, um alles zu schaffen, was gerade von dir verlangt wird? Dann komm doch zum Shiatsu und ich helfe dir dabei. So fühlt sich Shiatsu an.

Durch sanften Druck auf die richtigen Stellen kannst du die Anspannung einfach loslassen. Schon nach wenigen Minuten spürst du wohlige Entspannung und Geborgenheit. Und die Erschöpfung lässt du einfach hinter dir bei mir auf der Matte zurück. Mach dir gleich einen Termin aus!

Write a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Shiatsu-Wien-Raum

Shiatsu schafft Raum

Welchen Platz hast du im Leben gewählt? Nimmst du dir deinen Raum? Wo beginnt dein Freiraum und wo endet er? Wird dein Raum …

Shiatsu-Kaiserschnittnarbe

Versöhnung mit der Kaiserschnittnarbe

Hast du dein Kind mittels Kaiserschnitt auf die Welt gebracht? Eventuell sogar mit einem ungeplanten und ungewollten Kaiserschnitt? …

Shiatsu-Wien-Frauen-Menstruationsbeschwerden

Warum Frauen besonders von Shiatsu profitieren

Shiatsu berührt uns auf mehreren Ebenen. Und oft ist die eine Ebene, die besonders viel Zuwendung in uns braucht, „das …